Die intelligente Art langfristig zu sparen – Teil 4

Der vierte und letzte Artikel der Reihe „Die intelligente Art langfristig zu sparen“ widmet sich dem Vermögensaufbau für Kinder. Die Leistungen der Gesetzlichen Rentenversicherung verringern sich durch die demografische Entwicklung zunehmend.

Somit gewinnt die private Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung. Durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank haben die klassischen Produkte von Banken und Versicherungen deutlich an Attraktivität verloren. Offenen Investmentfonds gehört die Zukunft.

Lesen Sie, wie das Zusammenspiel der Faktoren Zeit und Rendite optimal für Minderjährige genutzt werden kann. Fehlende Geduld führt allerdings auch bei Kindersparplänen zur deutlichen Reduzierung aller Vorteile.

Zum Artikel

XINGFacebookYouTube
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.